Image

Der 5 Minuten Rückentest - Wie fit ist Ihr Rücken?

Ob der Rücken gesund ist, hängt von vielen Faktoren ab. Dieser Test hilft Ihnen, Ihrem Rücken näherzukommen und das Risiko von (drohenden) Problemen zu erkennen

Jeder Mensch kennt sich selbst am besten.


Davon bin ich überzeugt, das erlebe ich täglich in meiner Praxis. Wer Rückenschmerzen hat (oder fürchtet), der sollte in sich gehen und sich selbst wahrnehmen. Achten Sie auf Ihre Gefühle, denn der Rücken ist ein fühlendes Organ. „Wie funktioniert denn Selbstwahrnehmung?“, fragen Sie jetzt vielleicht.

Dazu geben ich Ihnen hier eine Übung: Nehmen Sie sich selbst wahr Legen Sie ein kleines Sofakissen auf den Boden und stellen Sie sich barfuß darauf. Fangen Sie im Stand ganz bequem an zu laufen. Nach wenigen Sekunden werden Sie Ihre Schultern fallen lassen. Der Körper wird warm, der Kopf frei.

Achten Sie nun auf Ihre Gefühle. Spüren Sie in sich hinein: Sind Sie traurig, frustriert, nervös? Mit dieser Erkenntnis können Sie sich selbst betrachten, wie ein guter Arzt es tun würde.

Das hilft Ihnen, ehrliche Antworten zu finden.